Springe zum Hauptinhalt
Kostenloser Versand ab 25 € (NL) / 50 € (EU) - bestellt vor 17:00 Uhr, Versand am selben Tag.

Cannabisöl für jedes Budget

Auf der Suche nach medizinischem Cannabisöl (CBD-Öl, CBN-Öl, CBG-Öl oder THC-Öl)? In unserem Webshop bieten wir das Cannabisöl an, das Sie suchen. Selbstverständlich können wir Ihnen zu jedem Produkt einen Qualitätsbericht per E-Mail zusenden.

Umfangreiches Sortiment an CBD-Öl, wasserlöslichem CBD, CBD-Pflaster und anderen CBD-Produkten führender Marken.
CBD-Produkte (Creme, Salbe und Balsam) speziell für verschiedene Hauttypen.
Zuverlässige Produkte – Analyseberichte unserer Produkte können Sie bei uns anfordern.
Kostenloser Versand innerhalb der Niederlande bei Bestellungen ab 25 Euro (innerhalb Europas ab 50 Euro).
Profitieren Sie vom Mengenrabatt in unserem Webshop! Bestellen Sie mehr, zahlen Sie weniger.
Diskreter Versand mit PostNL in einem Briefkastenpaket oder einem normalen Paket (mit Track & Trace-Code).

Was ist Cannabisöl?

Cannabisöl ist eine Mischung aus einem Pflanzenöl mit CBD und/oder THC.

Erklärung zur Definition Cannabisöl

Cannabisöl ist eigentlich ein seltsamer Name, denn „Weed-“ ruft eine Assoziation mit bewusstseinsverändernden Substanzen hervor, aber das vermittelt tatsächlich ein falsches Bild von Cannabisöl. Es soll nicht high werden.

Inhalt
Der Grund für den Namen Cannabisöl ist, dass der Inhalt des Cannabisöls von der Cannabispflanze stammt. Die häufigste Form von Cannabisöl ist Cannabidiol (CBD). Von dieser Substanz kann man nicht high werden. Deshalb ist CBD-Öl sehr beliebt.

Hennepzaadolie
Bei Cannabisöl wird der Inhaltsstoff (zum Beispiel CBD, CBG oder THC) mit einem Pflanzenöl vermischt. Früher wurde dafür hauptsächlich Olivenöl verwendet, heutzutage wird jedoch meist Hanfsamenöl verwendet. Auf diese Weise bleibt man so nah wie möglich an der Hanfpflanze.

Manchmal werden auch andere Pflanzenöle wie Kokosöl für Cannabisöl verwendet, aber das ist seltener.

Neuerdings gibt es auch wasserlösliche CBD-Produkte. Dies hat den Vorteil, dass das CBD besser vom Körper aufgenommen wird.

Wofür ist Cannabisöl gut?
Aufgrund der strengen europäischen Gesetzgebung dürfen wir nicht auf die gesundheitlichen Vorteile von CBD eingehen, daher empfehlen wir Ihnen, Google zu konsultieren.

High von Cannabisöl?
Eine häufige Frage ist, ob man von Cannabisöl high werden kann. Dies hängt davon ab, welches Cannabisöl Sie verwenden.

CBD-Öl

Wir wiederholen es hier noch einmal: Es ist unmöglich, von CBD-Öl high zu werden. Die Zutat Cannabidiol (CBD) ist keine bewusstseinsverändernde Droge.

THC-Öl

Aus Cannabisöl mit Tetrahydrocannabinol (THC) kann man high werden. Mit der richtigen Dosierung können Sie die Wahrscheinlichkeit eines Highs jedoch leicht reduzieren.

Wenn Sie von THC-Öl high werden, lautet die Devise: Setzen Sie das High ruhig aus und nehmen Sie beim nächsten Mal ein, zwei Tropfen weniger.

Welches Cannabisöl soll man wählen?

Versuchen Sie immer zuerst CBD-Öl. CBD-Öl ist legal und es ist unmöglich, davon high zu werden. Aus diesem Grund kann CBD-Öl auch Kindern und Tieren verabreicht werden.

Das war einfach! Ab hier wird die Auswahl jedoch etwas schwieriger:

• Welcher CBD-Anteil ist für Sie am besten?
• Mögen Sie CBD-Öl roh, CBD-Öl pur oder wasserlösliches CBD am liebsten?
• Wie können Sie Preise vergleichen?

Um Ihnen zu helfen, haben wir einen speziellen Artikel mit Ratschlägen und Tipps für die Auswahl des richtigen CBD-Öls.

Auswahl Stress

Sind Sie schockiert von der Auswahl an CBD-Öl? Das können wir uns gut vorstellen. Schließlich gibt es heutzutage eine große Auswahl. Lassen Sie sich jedoch nicht von dem riesigen Angebot täuschen.

Tipp! Wir halten es gerne einfach: In erster Linie geht es darum, ob Sie überhaupt von CBD profitieren. Probieren Sie CBD-Öl zum ersten Mal aus? Wählen Sie dann ein „CBD-Öl roh“ oder „CBD-Öl pur“ mit einem durchschnittlichen CBD-Anteil (5-10%). Unsere persönliche Vorliebe gilt dem „CBD-Öl roh“. Das CBD Öl roh enthält alle wertvollen Stoffe aus der Hanfpflanze.

Zu jeder Bestellung von CBD-Öl legen wir eine kleine Anleitung bei. Die Themen, mit denen wir uns beschäftigen, sind: Anwendungsempfehlung, Dosierungsbedarf, Einnahmezeiten, Lagerungstipps, Haltbarkeits- und Qualitätsberichte.

So können Sie bequem nachlesen, wie Sie das Produkt zu Hause verwenden.

Wir haben drei Arten von CBD-Extrakten in unserem Sortiment:

1. CBD Öl roh / Vollspektrum
2. CBD-Öl rein
3. CBD wasserlöslich


Tipp!
Am Ende der entsprechenden Seite finden Sie eine Erklärung zu jeder Art von CBD-Extrakt. Verwenden Sie den CBD-Extrakt mindestens zwei Wochen lang (zweimal täglich), um festzustellen, ob der CBD-Extrakt eine Wirkung zeigt.

Wir empfehlen die Verwendung von etwa 30 mg CBD (2 x 15 mg) pro Tag. In diesem Webshop gibt jede Produktspezifikation an, wie viel mg CBD ein Tropfen CBD-Öl enthält.

Bevorzugen Sie THC-Öl?

Haben Sie verschiedene CBD-Öle ausprobiert und der gewünschte Effekt stellt sich nicht ein? Dann kannst du THC-Öl damit probieren. Also CBD und THC. In unserem Webshop finden Sie jedoch kein THC-Öl. Wir können Sie mit zuverlässigen Verkäufern von THC-Öl in Kontakt bringen. Bei Interesse können Sie uns gerne kontaktieren.

Es gibt drei Möglichkeiten, THC-Öl zu erhalten:

• Fachapotheker
• Informeller Rundgang
• Mach dein eigenes

Fachapotheker
Es gibt eine Reihe von Apotheken in den Niederlanden, in denen Sie THC-Öl legal kaufen können. Dieses THC-Öl ist im Allgemeinen von sehr hoher Qualität.

Nachteile sind, dass man ein ärztliches Rezept haben muss und Cannabisöl vom Apotheker relativ teuer ist.

Cannabisöl


Informelle Runde

In den letzten Jahren hat sich ein informeller Kreislauf herausgebildet, bei dem sich Nutzer von THC-Öl treffen und Erfahrungen austauschen. Wenn jemand mehr THC-Öl produziert hat, als er braucht, wird es oft an einen Bekannten aus dem Kreislauf abgegeben oder dieses THC-Öl wird zum Selbstkostenpreis verkauft.

Dieser Handel ist jedoch illegal und die Qualität kann stark variieren. Sie gehen also gewisse Risiken ein, wenn Sie THC-Öl auf diesem Weg kaufen.

Machen Sie Ihr eigenes THC-Öl
Es ist relativ einfach, THC-Öl selbst herzustellen. Wir verkaufen kein THC-Öl, aber wir tun es hulpmiddelen zur Herstellung von THC-Öl. Zum Beispiel: der Cannolator (ein Gerät zur Extraktion von THC), hitzebeständige Becher, Pipettenflaschen, Waagen, Trichter und leere Spritzen zum Aufbewahren von Teigwaren.

Zuverlässige Informationen über Cannabisöl

Wir sehen, dass das Interesse an Cannabisöl stetig zunimmt. Wir sehen auch einen wachsenden Bedarf an verständlichen und verlässlichen Informationen über Cannabisöl.

Aus diesem Grund bieten wir neben einem umfangreichen Sortiment an CBD-Ölen auch viele Informationen zum Thema Cannabisöl an. Einige interessante Seiten sind:

Bio-THC-Öl
Über den Status von THC-Öl
Benutzer

Außerdem schreiben wir regelmäßig a Blog über ein bestimmtes Unterthema im Zusammenhang mit Cannabisöl.

Blogs über Cannabisöl

Italwasser

Ital-Wasser: Wasser mit THC

Italwasser ist die neueste Erfindung von Rinus Beintema. Ital-Wasser gilt als legaler Ersatz für THC-Öl.…

Weitere Informationen
Akne

Akne

Leiden Sie immer noch unter Akne, trotz all der regelmäßigen Mittel gegen Hautunreinheiten, die Sie bisher verwendet haben? Dann ist…

Weitere Informationen
Ekzem

CBD gegen Ekzeme

Leiden Sie unter Ekzemen? Dann versuchen Sie es mit einer CBD-Salbe. Creme mit CBD hat eine beruhigende und heilende Wirkung…

Weitere Informationen
Aktion CBD-Patches!

Wietolie.nl ermöglicht es, zwei CBD-Pflaster auszuprobieren. Es verpflichtet Sie zu nichts weiter. Wir bitten lediglich um einen Beitrag zu den Versandkosten von 1 Euro. Klicke hier für die CBD-Beispielpflaster.

Möchten Sie mehr über Cannabisöl erfahren?

Wenn Sie mehr über Cannabisöl oder andere Produkte wissen möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Zurück nach oben
Die Bewertung von www.wietolie.nl at Webshop Keurmerk Kundenbewertungen ist 9.5 / 10 basierend auf 4118 Bewertungen.